Radiofrequenz – Hautverjüngung durch Thermalift

Die Radiofrequenztherapie ist eine bewährte, nicht invasive Anwendung die der Hautverjüngung im Gesichts-, Hals- und Dekolletébereich dient. Durch die gezielte Erwärmung des Gewebes kommt es zu einem sogenannten „Shrinking“ Effekt, das heißt zu einer Straffung des Gewebes. Ebenfalls regt die Therapie die Neubildung von Kollagen an und erhöht die Wasserspeicherkapazität des Gewebes, was den anhaltenden Straffungseffekt erklärt. Das Ergebnis ist sofort sichtbar und bleibt nachhaltig bestehen.

Wirkungsweise

Das Handstück des Radiofrequenzgerätes dient als Sender und Empfänger von elektromagnetischen Wellen. Mittels dieser Wellen im Radiofrequenzbereich kommt es zu einer lokalen Erwärmung des Gewebes. Diese sind nur um das Handstück intensiv genug um eine thermische Wirkung auf die umgebende Haut zu haben. Dies führt zu folgenden Effekten:

 

  • Aktivierung der Neubildung von Kollagenfasern
  • Förderung der Durchblutung und Regeneration der Haut
  • Stimulation von Stoffwechselprozessen der Haut
  • Diese Effekte führen zu dem gewünschten Behandlungsergebnis, das sofort sichtbar ist:
  • Verkleinerung der Poren
  • Minderung des „Saggings“ und Anhebung der Wangenpartie
  • Verfeinerung der Kieferlinie
  • Minderung der Faltenbildung

 

Vorteile

  • Sofortiger Straffungseffekt
  • Produktion von neuem Kollagen
  • Kräftigung und Aufbau des Bindegewebes
  • Nachhaltiger Prozess zur verbesserten Konturierung der Gesichtspartien
  • Auch im Sommer durchführbar

Preise

Kleine Behandlung (100 €, ca. 60 min):

  • Reinigen
  • Peeling
  • Radiofrequenz
  • Abschlusspflege

Große Behandlung (130 €, ca. 90 min):

  • Reinigen
  • Peeling
  • Radiofrequenz
  • Maske
  • Abschlusspflege

4er Abonnement

  • klein 380€
  • groß 480 €

6er Abonnement

  • klein 560 €
  • groß 680 €