Tattoo-Entfernung

Mithilfe modernster Lasertechnologie lassen sich nahezu alle Tattoos restlos entfernen. Die Farbpartikel werden durch den Laser stark zerkleinert und vom Körper auf natürlichem Wege ausgeschieden. Mit Narben oder anderen Nebenwirkungen ist dabei in der Regel nicht zu rechnen. Während der Behandlung ist ein dezentes „Schnalzen” auf der Haut wahrzunehmen, das aber durch eine integrierte Kühlung kaum noch spürbar ist. Der Laser entfernt die Tätowierung schichtweise, deshalb sind mehrere Sitzungen notwendig. Nach jeder Sitzung ist eine Aufhellung des Tattoos festzustellen. Die Anzahl der Sitzungen und der Preis für die Entfernung sind abhängig von der Beschaffenheit und der Farbe des Tattoos.