Bereiche bei Männern

Die Haarentfernung beim Mann ist noch sehr jung und gewann gerade in den letzten Jahren immer mehr Zulauf. Die Laserhaarentfernung eignet sich sehr gut um Hautreizungen durch einwachsende Haaren vorzubeugen. Männer, die ständig unter Haarbalgentzündungen (Folliculitiden) aufgrund eingewachsener Haare leiden, können so hervorragend therapiert werden. Unerwünschtes Haar auf der Brust oder dem Rücken kann ebenfalls entfernt werden.

Die dauerhafte Haarentfernung ist auch eine gute und billige Alternative zum täglichen Rasieren. Die häufig störenden Haare zwischen den Augenbrauen, im Nacken oder in der Steißregion können ebenfalls problemlos entfernt werden.