Bereiche bei Frauen

Außer auf dem Kopf, den Augenbrauen und den Wimpern werden von den meisten die übrigen Haare als unerwünscht und unästhetisch empfunden. Die Haarentfernung der Frau ist schon uralt und somit – anders als beim Mann – keiner wesentlichen Modebewegung unterworfen.

Diese Areale werden bei der Haarentfernung unterschieden

  • Oberlippe
  • Wangen
  • Kinn
  • Oberarme
  • Unterarme
  • Achselzone
  • Bikinizone
  • Unterschenkel
  • Oberschenkel
  • Bauch
  • Gesäß

Die Areale können beliebig kombiniert werden. Auf Wunsch erstellen wir ihnen auch Ihren individuellen Behandlungsplan mit Kosten, Behandlungsintervallen und kombinierten Arealen.